31. Dezember 2015 (22.30 Uhr)
Kunst-Station St. Peter Köln
Jabachstraße 1

TAP
für Orgelpedal (1998)

AugenTanz / MundStücke
Performances (1999)

Heiss!
für Orgel (1998)

außerdem mit Werken von Kunsu Shim, Dominik Susteck, Roman Pfeiffer, George Brecht, Yoko Ono und Johann Sebastian Bach

Annegret Mayer-Lindenberg, Viola
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
Dominik Susteck, Orgel



12. Dezember 2015
DLF Atelier Neue Musik (22.05 Uhr)

Bericht von Georg Beck über 
OPENING 15 - Internationales Festival für Aktuelle Klangkunst in Trier
mit Musikbeispielen und Interviews von und mit Gerhard Stäbler und Kunsu Shim

Auschnitte aus:
Klangwand / ...Blindflug... / Winter.Mittag 


 

10. Dezember 2015 (21.30 Uhr)
hr2-kultur  

"selbstLAUT: Gerhard Stäbler"

Rundfunksendung von Gerhard Stäbler

 

2.-4. Dezember 2015 (jeweils 19.30 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, 47051 Duisburg-Innenhafen

EarFest I
3 Tage MusikPoesiePerformance

2. Dezember 2015 (19.30 Uhr)

Havarie

Neue Gedichte und Lesung aus dem Erzählband Havarie von Frank Schablewski 
Musik von Gérard Grisey, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler
Heni-Hyunjung Kim, Klarinette
Frank Schablewski, Schriftsteller

Mit der jungen koreanischen, in Deutschland lebenden Klarinettistin Heni-Hyunjung Kim und dem Schriftsteller, Dichter und Übersetzer Frank Schablewski eröffnet EarPort sein erstes kleines Festival nach der Wiedereröffnung am 1. Oktober 2015. Das Programm, das die beiden Künstler vorbereiten, portraitiert sie selbst, bringt sie miteinander und mit dem Publikum ins Gespräch und umreißt, was EarPort sein möchte: ein Ort experimenteller Künste. Mit Kunsu Shims exzessiver Vokalperformance treten Stäbler und Shim zur Begrüßung des ersten EarFests selbst auf.

3. Dezember 2015 (19.30 Uhr)

 … auf dem Weg ...
Tanzprojekt·Performances

Performances von und mit Bernd Bleffert

– Versuch die Zeit tot zu schlagen
– Sandarbeit

 … auf dem Weg ...
Eine Entdeckungsreise
Tanzprojekt mit jungen Flüchtlingen (2015)

Ulla Geiges, Choreographie
Gerhard Stäbler, Musik
Christoph Müller, Bühnenbild

… auf dem Weg ... – Eine Entdeckungsreise ist eine EarPort-Präsentation der Produktion der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e.V. mit dem Ludwig Forum für internationale Kunst, dem Bildungsbüro der StädteRegion Aachen, den Kommunalen Integrationszentren der Stadt Aachen, dem CulturBazar e.V. Aachen und der StädteRegion Aachen, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

 

4. Dezember 2015 (19.30 Uhr)

Letters
Mit der Künstlerin Johanna Meyer (Deutschland) und dem Künstler Jiang Zhujun (China)

Beide Künstler versuchen eine nonverbale Kommunikation aufzubauen. Hierbei arbeitet jeder Künstler in seinem Medium, dennoch findet ein Austausch untereinander statt. Jiang Zhuyun wird als Sound-, Video- und Performancekünstler via Internet Soundbotschaften an Johanna Meyer schicken, auf welche sie mit visuellen Nachrichten (Zeichnungen/ Modellen) antwortet.

 

29. November 2015 (18 Uhr)
Schlosstheater Moers / Kunstverein Peschkenhaus

Meerstraße 1, Moers

Frequenzen II
Musikalisch-Szenische Lesung

Texte aus "Bilder Deiner großen Liebe" von Wolfgang Herrndorf
Musik von Gerhard Stäbler: Cassandra (1996)

Magdalene Artelt, Rezitation
Arnold Marinissen, Schlagzeug
Gerhard Stäbler, Performance

 

26. November 2015 (19.30 Uhr)
Zentralbibliothek der Stadt Essen
Gildehof, Hollestr.

GeisterVariationen
Konzert mit Performance

A.Duo (Fragment.Blöcke)
für Klarinette und Klavier (2010)

Internet 1.5
für Klavier (1996)

Werke von Earle Brown, Claude Debussy, Robert Schumann, László Sáry, Salvatore Sciarrino und Kunsu Shim

Heni-Hyunjung Kim, Klarinette
Martin Tchiba, Klavier
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen

 

22. November 2015 (18 Uhr)
Tonhalle Düsseldorf, Helmut-Hentrich-Saal 
Ehrenhof 1


Konzert im Andenken an Bernd Wiesemann

futuressence 1
für Posaune, Akkordeon und Schlagzeug (1998)

Außerdem mit Werken von Yasuko Yamaguchi, Mark-Andreas Schlingensiepen, Günther Becker und Christian Banasik 

notabu.ensemble neue musik
Mark-Andreas Schlingensiepen, Leitung


 

16. November 2015 (18 Uhr)
Kunstuniversität Graz (Palais Meran, Kleiner Saal) 
Leonhardtstr. 15

Hart auf Hart (1986)

Außerdem mit Werken von Arne Nordheim, J.S. Bach, Jukka Tiensuu und Jean-Philippe Rameau

Akkordeonklasse Prof. Janne Rättyä:
Vid Scavnicar & Zan Trobas, Akkordeon

 

15. November 2015 (19 Uhr)
Nicolai-Kirche
Ückendorfer Str. 108, Gelsenkirchen

Karas.Krähen (1994/95)
Version für Harmonium und elektronische Klänge

Außerdem mit Werken von Heinrich Schütz, Gustav Mahler und Michael Gees


 

12. November, 2015 (20 Uhr)
Østre - Hus for Lydkunst og elektronisk musikk
Bergen/Norwegen, 
Østre Skostredet 3 

Hart Auf Hart (1986)
Earplugs (1999) mit Cassandra (1997)

BIT20 Ensemble
Alwynne Pritchard, Stimme

 

3. November 2015
Hannover, "Musik vom Künstlerhof"

MundStücke - AugenTanz - HandStreiche
Performances für Liebhaber (1998)

Ensemble "hand werk"


 

1. November 2015
Künstlerhof Schreyahn, 29462 Wustrow /Wendland

MundStücke - AugenTanz - HandStreiche
Performances für Liebhaber (1998)

Ensemble "hand werk"


 

Oktober/November 2015
Uruguay/Argentinien-Tournee 


Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW

Mit Konzerten in Montevideo (Uruguay), Buenos Aires und Mar del Plata (Argentinien)
 

7. November 2015  (21.30 Uhr)
El Club del Teatro, Mar del Plata – Rivadavia 3422, Buenos Aires

PerformanceKonzert: Fluxus XXI

AugenTanz / MundStücke 
für einen Performer (1999)

Kókkala II 
für Stimme (2013)

JC/NY (1992) und Tempo! (2008)
für einen Performer

Cassandra für Tonband (1996)
... simultan mit ...
EarPlugs. Performance für Publikum (1999)

Rosenkranz
Geheime Partitur für Stimme (1995)

elements (acute) - flowing 
für Tonband (1999)
... simultan mit ... Kunsu Shim: Moving body für zwei Performer (2003)

außerdem mit Werken von Kunsu Shim, George Brecht, Yoko Ono und W.A. Mozart

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performances
Bruno Mesz, Klavier und Performance

Link zum Video

 

6. November 2015 (20.30 Uhr)
Negra 40 - Palermo, Buenos Aires

AugenTanz / MundStücke 
für einen Performer (1999)

Dalí 
für Klavier (1995/96)

außerdem mit Werken von Kunsu Shim und Gitarrenquartetten argentinischer Komponisten

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
Bruno Mesz, Klavier
Nuntempe Ensemble, cuarteto de guitarras


 

5. November 2015 (18 Uhr)
Conservatorio Superior de Manuel de Falla, Buenos Aires
Sede Central, Gallo 238

Encuentro con los Compositores Kunsu Shim / Gerhard Stäbler

Vortrag mit Musikbeispielen:

Papier · Wort · Tod · Spur
für 16-22-stimmiges Vokalensemble (2007)

Den Müllfahrern von San Francisco
für Ensemble (1989/90)

... day by day ... 
für zwei Schlagzeugsolisten, drei Vokalistinnen und großes Orchester (2003-2004)



31. Oktober 2015 (18 Uhr)
MUNTREF Art e Ciencia, Buenos Aires
Sede Tecnopólis


Rachengold
Geheime Partitur für Stimme (1992)


A.Duo
für Klarinette und Klavier (2010)

]and on the eyes black sleep of night[ 
für Piccoloflöte, Klarinette und Violine (2007, arr. 2009)

Cassandra 
für Tonband (1995)

... simultan mit ...

EarPlugs
Performance für Publikum (1973, revised 1999)    

Verrufene Stelle (aus: Vogel als...)
Miniatur für Violin, Violoncello und Klavier (2015)

Spices (I) 
für Ensemble, Tonband, Tanz und Gerüche (2001)

außerdem mit Werken von Kunsu Shim

Ana Ligia Mastruzzo, Flöte
Griselda Giannini, Klarinette
María Eugenia Amarilla, Violine
Eliana Rosales, Violoncello
Nahuel Villegas, Percussion
María Ceña, Choreographie, Tanz & Gerüche
Bruno Mesz, Klavier


23. Oktober 2015 (20 Uhr)
Salón de Actos Ernesto Che Guevara
Montevideo, Uruguay


Im Rahmen von monteaudio 15-entonación - festival internacional de arte sonoro

Aparte - Performancekonzert

AugenTanz 
für Performer (1999)

JC/NY (1992) mit Tempo! (2008) 
für Performer

Cassandra (1995) 
für Tonband
... simultan mit ...

Earplugs (1973, rev. 1999). Performance für Publikum

Hart auf hart. Improvisatorisch. Kalkulativ
Musik für Ensemble (1986)

Außerdem mit Werken von Kunsu Shim, Josef Anton Riedl, Yoko Ono und George Brecht

Gerhard Stäbler und Kunsu Shim, Performance
Studierende der Escuela Universitaria de Música
Teilnehmende des Kurses Ensamble abierto, música interactiva


21. Oktober 2015
Casa Brecht
Andes 1274, Montevideo / Uruguay


Selbstportraits von Kunsu Shim und Gerhard Stäbler
Vorträge mit Präsentationen von Orchester- und Kammermusik:

Papier · Wort · Tod · Spur
für 16-22-stimmiges Vokalensemble (2007)

Den Müllfahrern von San Francisco
für Ensemble (1989/90)

... day by day ... 
für zwei Schlagzeugsolisten, drei Vokalistinnen und großes Orchester (2003-2004)

 

19. - 24. Oktober 2015
Montevideo / Fakultät für Musik und Kunst der Nationaluniversität Uruguay

Meisterkurs und Workshop Ensamble abierto, música interactiva
mit der Arbeit an zahlreichen grafischen und konzeptuellen Kompositionen
von Kunsu Shim und Gerhard Stäbler im Zentrum

 

30. Oktober 2015
Köln

MundStücke - AugenTanz - HandStreiche
Performances für Liebhaber (1998)

Ensemble "hand werk"

 

27. Oktober 2015 (20 Uhr)
BKA Theater Berlin, Mehringdamm 34

Im Rahmen der Reihe "Unerhörte Musik" 

Change! (2013) 
für einen Sprecher

Scheibenformen (2013) 
für Horn

hyacinth - liquids.scents (1997) 
für drei Performer (Simultanaufführung)

Gerhard Stäbler/Kunsu Shim
Kokkola III (2013) 
für zwei Sprecher und Toy Piano

Ensemble Apparat

 

20. Oktober 2015
Arena Festival Riga


pas'p'pasp'pas 
für Gitarre und Schlagzeug (2015)
Uraufführung

El Cimarrón Ensemble Duo


 

17. Oktober 2015 (23.15 Uhr) 
18. Oktober 2015 (00.15 Uhr)
Innenministerium Baden-Württemberg, Willy-Brandt-Str. 41, Stuttgart

Im Rahmen der StuttgartNacht

Window 2 - Elegie
Version für Rahmentrommel und Saxophon (1984)

Außerdem mit Werken von Vito Zuraj, Nicolaus A. Huber, Astor Piazzolla, Michael Nyman und Keiko Abe

HörLabor
Nikola Lutz, Saxophon
Armin Sommer, Schlagzeug



17. Oktober 2015
Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7, Mainz

EarPlugs
Performances für Liebhaber (1999)

 

4. Oktober 2015 (18 Uhr)
Schlosstheater Moers / Kunstverein Peschkenhaus

Meerstraße 1, Moers

Frequenzen I
Musikalisch-Szenische Lesung

Warnung mit Liebeslied (1996)

Wirbelsäulenflöte (1984)

elements acute - flowing (1999) + 233 Hz
bearbeitet von Kunsu Shim

AugenTanz / MundStücke (1999) 

Außerdem mit Werken von Kunsu Shim
Texte: Auszüge aus den Protokollen des "NSU"-Prozesses vom 06.05.2013 bis 30.09.2015 
und aus  www.mut-gegen-rechte-gewalt.de

Ensemblemitglieder des Schlosstheaters Moers: Patrick Dollas und Frank Wickermann (Sprecher), Ulrich Greb und Kathrin Leneke (szenische Einrichtung)
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler (Performance) 



3. Oktober 2015 (22.05 Uhr)
DLF Atelier Neuer Musik

Rundfunksendung 
Paysages fleurissants oder: „Der Wessi hatte immer recht...“ - 
(Musikalische) Reflexionen zur Wiedervereinigung
von Rainer Schlenz

u.a. mit
O Muro
für Sopran, Trommeln, Metall, Holz, Glas und Eis (mit vierkanaligem Tonband) (1992)

Außerdem mit Werken von Georg Katzer, Volker Heyn und Steffen Schleiermacher
 


1. Oktober 2015 (18 Uhr)
EarPort Wiedereröffnung
Philosophenweg 17a, Duisburg

Drill 
aus „There is absolutely no(thing)…“

für Sopran (2014)

Nachtstück II
für Klarinette, Violine, Cello und Klavier (2005/06)
 

außerdem mit Grußworten von
Thomas Krützberg, Kulturdezernent der Stadt Duisburg
Dr. Udo Steinke, GEBAG - Duisburger Baugesellschaft mbH
Josef Krings, Alt-Oberbürgermeister der Stadt Duisburg

und mit Werken von Kunsu Shim, Lukas Tobiassen, Erik Satie und Cathy Berberian

Alexandra von der Weth, Sopran
Ensemble CRUSH

 

30. September 2015 (19.30 Uhr)
Schloss Benrath (Kuppelsaal, Museum Corps de Logis)
Benrather Schlossallee 100

Sense of Measure
Ein Herbstfestival im Rahmen des Benrather Musikjahres

X - für Verschlüsse
für beliebig viele Spieler (1994)

Außerdem mit Werken von Nicolaus A. Huber, Michael Maierhof, Wolfgang Rihm, Volker Staub und Kunsu Shim

Schlagquartett Köln
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Das Benrather Musikjahr wird präsentiert von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda Bank West

 

27. September 2015
Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7, Mainz

EarPlugs
Performances für Liebhaber (1999)

 

22. September 2015 (19 Uhr)
Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4

Nachtfoyer: Buchpräsentation

Paul Attinello: … live the opposite daring …
Erste englischsprachige Publikation zum kompositorischen Werk von Gerhard Stäbler 
Pfau-Verlag, Büdingen 2015

Gerhard Stäbler im Gespräch mit Paul Attinello und Gregor Jansen
Performances von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler


 

20. September 2015 (19 Uhr)
Theater Trier, Am Augustinerhof


Thalamos. Tanztheater von Urs Dietrich
mit Musik von Gerhard Stäbler und Juan Pablo Villa



19. September 2015 (21 Uhr)
Kunststation St. Peter 
Jabachstraße 1, Köln

Im Rahmen der 11. Kölner Musiknacht

Orgelwerke von Gerhard Stäbler
u.a. Tap, Windows, Heiss!

Dominik Susteck, Orgel

 

11. September 2015 (20 Uhr)
Los Angeles
Curve Line Space, 1577 Colorado Boulevard,CA 90041

DoppelPortrait Kunsu Shim - Gerhard Stäbler

hart auf hart. kalkulatorisch, improvisativ
Musik für Ensemble (1986)

]and on the eyes black sleep of night[ 
für Piccoloflöte, Oboe and Klarinette (2006/07)

X - für Verschlüsse (1994)


Southland Ensemble, Los Angeles

 

10. September 2015 (19.30 Uhr)
Pacific Palisades / Los Angeles
Villa Aurora, 520 Paseo Miramar, CA 90272

Performances von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

JC/NY (1992) und Tempo! (2008)
für einen Performer

AugenTanz / Mundstücke
für einen Performer (1999)

Cassandra
for tape (1996)

EarPlugs
Performance mit Publikum (1999)


unter Mitwirkung von Christine Tavolacci und Eric KM Clark, Mitglieder des Southland Ensembles, Los Angeles

 

4. September 2015 
St. Paul, Minnesota
Studio Z, 275 East Fourth Street, MN 55101

Im Rahmen der Konzertreihe  Crow With No Mouth

JC/NY (1992) und Tempo! (2008)

AugenTanz / Mundstücke 
für einen Performer (1999)

Cassandra
für Tonband (1996)

EarPlugs
Performance mit Publikum (1999)

Kunsu Shim/Gerhard Stäbler: Kókkala III (2013) für Stimme und Toy Piano

Außerdem mit Werken von Kunsu Shim, Yoko Ono und George Brecht

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

 

30. August 2015 (19.30 Uhr)
Constellation Chicago
3111 N. Western Avenue, IL 60618

Gerhard Staebler and Kunsu Shim (in residence)

golder than gold
für Ensemble beliebiger Besetzung (2007)

estratto
für Fagott solo (1998)

Winter, Blumen
Solostück (1995)

Hart auf hart - improvisatorisch, kalkulativ
Eine Musik für Ensemble (1986)

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler, George Brecht und Yoko Ono

a.pe.ri.od.ic
​Gerhard Stäbler und Kunsu Shim, Performance



28. August 2015 (18 Uhr)
Goethe Institut Chicago
150 N Michigan Ave #200, IL 60601

Articular Facet Composer Panel Discussion
mit Gerhard Stäbler und Kunsu Shim

AugenTanz / Mundstücke (1999)

 

25. August 2015 (18 Uhr)
Comfort Station Chicago, Logan Square
2579 N Milwaukee Ave, IL 60647

Portraitkonzert Gerhard Stäbler - Kunsu Shim

X-für Verschlüsse
Konzeption für mehrere Performer (1999)

Enjoy!
für Klarinette solo (2013)

Außerdem mit Werken von Kunsu Shim und Christian Wolff

Articular Facet

 

25. August - 12. September 2015
USA-Tournee 

25./28. und 30. August: Chicago
4. September: St. Paul/Minnesota
9./11. September: Los Angeles


Gefördert vom Goethe Institut und dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland
 


 

22. August 2015 (20 Uhr)
Kunststation St. Peter
Jabachstraße 1, Köln

Footprints I & II. Performances für Liebhaber (1999)

Rie Watanabe & Arturo Portogal, Schlagzeug 

 

9. August 2015 (15 Uhr)
Ludwig Forum Aachen
Jülicher Straße 97–109 

„... auf dem Weg. Eine Entdeckungsreise"
Tanzprojekt für jugendliche Flüchtlinge (2015)
Uraufführung

Gerhard Stäbler, Musik
Ulla Geiges, Choreographie
Christoph Müller, Bühnenbild

Eine Produktion der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e.V. mit dem Ludwig Forum für internationale Kunst, dem Bildungsbüro der StädteRegion Aachen und den Kommunalen Integrationszentren der Stadt Aachen und StädteRegion Aachen, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

 

21. Juli 2015 (18 Uhr)
Rundfunksendung "TerzWerk"
eldoradio* Dortmund


Den Müllfahrern von San Francisco (1990)
musikFabrik 

Interview und Ausschnitte aus

Dalí (1995/96)
Paulo Alvares, Klavier

X - für Verschlüsse (1995)
Schlagquartett Köln

 

6. Juli 2015 (18 Uhr)
Kunstakademie Düsseldorf (Aula)
Eiskeller Straße 1

Nachmittagssonne
Kammeroper für Bariton, Streichtrio und Zuspielung (2005)

mit der Kammeroper YOUR FACE von Kunsu Shim 

Martin Lindsay, Bariton
Streichtrio CRUSH
Johanna Meyer, Bühne



4. Juli 2015 (17.30 Uhr)
Gründerzeitmuseum im Gutshaus Mahlsdorf

Hultschiner Damm 333, Berlin-Marzahn

Im Rahmen des Festivals pyramidale

... Im Spalier ...
Musikalische Überlegungen zu Fantasien von John Bull und Don Carlo Gesualdo für Blechbläserquintett (1990)

Außerdem mit Werken von Stefan Streich und Reiner Rubbert

Ensemble Apparat



3. Juli 2015 (19 Uhr)
4. Juli 2015 (19 Uhr)
5. Juli 2015 (19 Uhr)
Uferstudios Berlin, Uferstr. 8/23


Thalamos. Tanztheater von Urs Dietrich
mit Musik von Gerhard Stäbler, Mahmoud Refat, Juan Pablo Villa und Rodrigo Ambriz

 

26. Juni 2015, 19.30 Uhr
Schloss Benrath (Kuppelsaal)
Benrather Schlossallee 100

PerformanceKonzert im Rahmen des Benrather Musikjahres

soirée rhapsodique 

A.Duo (Fragment.Blöcke) 
für Klarinette und Klavier (2010)

Internet 1.5 
für Klavier (1996)

Außerdem mit Werken von Robert Schumann, Kunsu Shim, Claude Debussy, László Sáry, Salvatore Sciarrino und Earle Brown

Martin Tchiba, Klavier
Heni-Hyunjung Kim, Klarinette
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Das Benrather Musikjahr wird präsentiert von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda Bank West
 


25. Juni 2015
Gallery Um, Busan (Südkorea)

Verrufene Stelle
Miniatur für Klaviertrio (2015)

Trio The Mu:Ze

 

23. Juni 2015 (22.05 Uhr)
BR-Klassik


Im Rahmen der Sendereihe  Horizonte
Reportage über "Zeitgenössische Musiktheaterproduktionen am Mainfranken Theater" von Sibylle Kayser

Ausschnitte aus dem Orchesterwerk 
Vom Anfang im Ende (2010)



22. Juni 2015
Konzerthalle des Busan Umakhyumhoe (Südkorea)

Verrufene Stelle
Miniatur für Klaviertrio (2015)

Trio The Mu:Ze

 

20. Juni 2015
Hanji Museum, Wonju (Südkorea)


Im Rahmen der Konzertreihe "musiCon"

Verrufene Stelle
Miniatur für Klaviertrio (2015)

Uraufführung

Trio The Mu:Ze

 

 

11. Juni 2015 (20 Uhr)
Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4

FLOWER FROM EAST

PerformanceMusik zur Ausstellung „Cody Choi. Culture Cuts“ (9.5. - 2.8.2015)

Drill aus „There is absolutely no(thing)…“ 
für eine Stimme (2014)

Black Tiger Tango 
für Akkordeon (2006)

Queen Zaspa
Paraphrase über Chopins "Nocturnes" f-Moll

Außerdem mit Werken von Christian Jendreiko, Erik Satie, Saehoon Chung, Uikyung Lee, Hannah-Hannibel Choi, SukJu Na, Cathy Berberian, Mic Spencer, Alwynne Pritchard und Kunsu Shim

Alexandra von der Weth, Sopran
Matthias Heße, Aktionen
Ensemble CRUSH
Kunsu Shim / Gerhard Stäbler, Performance

  

10. Juni 2015 (18.30 Uhr)
Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4

FLOWER FROM EAST

Ein PerformanceKonzert zur Ausstellung „CODY CHOI. Culture Cuts“ (9.5. - 2.8.2015)

Drill aus „There is absolutely no(thing)…“ 
für eine Stimme (2014)

Black Tiger Tango 
für Akkordeon (2006)

Werke von Kunsu Shim, Erik Satie, Saehoon Chung, Hannah-Hanibel Choi, Uikyung Lee, SukJu Na, Cathy Berberian und Nam June Paik 

Alexandra von der Weth, Sopran
Matthias Heße, Aktionen
Ensemble CRUSH
Kunsu Shim / Gerhard Stäbler, Performance



7. Juni 2015 (15.30 Uhr)
Gesindehaus des Schlosses Freistadt 
4240 Freistadt (Mühlviertel, Österreich)


Im Rahmen von "Landgänge 2015 - nah und fern"

...Blindflug...
für Sopran solo auf ein Fragment von Frank Schablewski (2012)
Österreichische EA

Kreuzungen / erhärten 
auf ein Fragment von Frank Schablewski für Oboe solo (2015)
Uraufführung

Außerdem mit Werken von Elisabeth Harnik, Katharina Klement, Peter Androsch, Gerhard Krammer, Dirk-Michael Kirsch, György Kurtag und Kunsu Shim

Katerina Beranova und Kie Kanazava, Sopran
Dalia el Guindi, Oboe und Englischhorn
Anja Schröder, Violoncello
Bernhard Zachhuber, Klarinette



6. Juni 2015 (22.05 Uhr)
DLF - Atelier Neue Musik


Rundfunksendung

Orgelwerke von Gerhard Stäbler

Dominik Susteck, Orgel


 

4. Juni 2015
Bergen Festival, Norwegen

"THERE IS ABSOLTELY NO(THING)..."
Hommage a Francesco Cangiullo (1888-1977)
Musiktheater für eine Vokalistin bzw. einen Vokalisten in drei Akten (2014)

I – DRILL
II – PLATZ!
III – SYNTHESE DER NACHT

Alwynne Pritchard, performance

 

3. Juni 2015 (10.30 Uhr)
Robert-Schumann-Hochschule (Kammermusiksaal)
Fischerstr. 110, Düsseldorf

Vorstellung der neuen WERGO-CD HEISS!

mit Werken von Gerhard Stäbler

An der Orgel von St. Peter Köln: Dominik Susteck

Mit Dominik Susteck und Gerhard Stäbler



2. Juni 2015 (20.30 Uhr)
BKA-Theater Berlin, Mehringdamm 34

Im Rahmen der Reihe "Unerhörte Musik"

Internet 1.5
für Klavier (1996)

Martin Tchiba, Klavier

 

9. Mai 2015 (19.25 Uhr)
Philharmonie Köln, Bischofsgartenstraße 1

Im Rahmen des Festivals  ACHT BRÜCKEN. MUSIK FÜR KÖLN

"AUSRISS"
Hymne für ein anderes Land

 

4. Mai 2015 (19.30 Uhr)
Alte Kirche Bonn-Kessenich
Rosenburgweg / Nikolausstraße

positive spaces

PerformanceMusik von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler 
und Sue Schlotte, Violoncello

Kokkála (II)
für Stimme (2013)

AugenTanz / MundStück
für einen Performer (1999)

JC/NY
Performance (1992)

Rachengold
Geheime Partitur für einen Vokalisten, ein Glas Wasser und eine große Stoppuhr (ad lib.) (1992)

MetalSeasons (1999)
simultan mit:
Hart auf Hart
Improvisatorisch. Kalkulativ. Eine Musik für Ensemble(s) (1986)

 

1. Mai 2015 (19.25 Uhr)
Philharmonie Köln, Bischofsgartenstraße 1

Im Rahmen des Festivals  ACHT BRÜCKEN. MUSIK FÜR KÖLN

"AUSRISS"
Hymne für ein anderes Land - Uraufführung



1. Mai 2015 (12.30 Uhr)
Rathaus der Stadt Köln

Im Rahmen des Festivals ACHT BRÜCKEN. MUSIK FÜR KÖLN

"… AUSREISSEN DAMIT / ES GRÜN BLEIBT …"

Unerhörte Gesänge für Sopran, Violine, Chöre,
Schlagzeug, Orchestergruppen und Gerüche (2015)
Auftragskomposition von ACHT BRÜCKEN - Uraufführung

Alexandra von der Weth, Sopran

Peter Stein, Violine
Thomas Meixner, Schlagzeug
Simon Roloff, Schlagzeug
Ensemble neue Musik der Rheinischen Musikschule Köln
Collegium musicum der Universität zu Köln
Michael Ostrzyga, Gesamtleitung

 

26. April 2015 (19.30 Uhr)
Mainfranken Theater Würzburg, Theaterstr. 21, Großes Haus


The Colour
Musiktheater von Gerhard Stäbler zu einem Text von Hermann Schneider

 

25. April 2015 (20 Uhr)
Theaterhaus Stuttgart P1, Siemensstraße 11, Stuttgart


(n)irgendwo
Duo für Sopransaxophon und Schlagzeug (2011)

Außerdem mit Werken von C. Havel, R. Hoffmann, N.A. Huber, V. Žuraj und F. Maggio [UA]

Nikola Lutz, Saxofon 
Armin Sommer, Percussion

 

24. April 2015 (19.30 Uhr)
Mainfranken Theater Würzburg, Theaterstr. 21, Großes Haus


The Colour
Musiktheater von Gerhard Stäbler zu einem Text von Hermann Schneider
Uraufführung

 

18. April 2015 (21 Uhr)
Polnisches Institut Düsseldorf
Citadellstraße 7, Düsseldorf


Im Rahmen der "Nacht der Museen"

Black Tiger Tango
für Akkordeon solo (2006)

Pawel Zaganczyk, Akkordeon

 

30. März 2015 (17 Uhr)
Stary Browar, Słodownia +2, Poznan (Polen)

Im Rahmen des 44. Festivals für zeitgenössische Musik "Poznanska Wiosna Muzyczna" 

Winter, Blumen
für Stimme solo (1995)

Außerdem mit Werken von Luciano Berio, Eva-Maria Houben, Lars Hallnäs und Carola Bauckholt 

Irene Kurka, Sopran 

 

25. März 2015 (20 Uhr)
Klang im Turm, Claude-Lorrain-Str. 26, München

Kókkala III für Stimme und Toypiano (2013)

JC/NY (1992) und Tempo! (2008)
     simultan mit

     John Cage: Suite for Toypiano Nr. 3, 4  und 5 (1948)

Cassandra für Tonband (1996)
simultan mit 
EarPlugs. Eine Hörmassage für Publikum (1999)

Außerdem mit Werken von George Brecht, Yoko Ono, Josef Anton Riedl und Kunsu Shim

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
Christoph Nicolaus, Performance/Steinharfe

 

21. März 2015 (18.30 Uhr)
Café Patricia Stäbler, Saalplatz 11, Wilhelmsdorf

TRAUM.FRAGMENTE
Performancemusik von John Cage, Josef Anton Riedl, Robert Schumann, Kunsu Shim, Gerhard Stäbler
zur gleichnamigen Fotoausstellung von Kunsu Shim

mit Kunsu Shim, Gerhard Stäbler und Tobias Stäbler

 

14. März 2015 (17 Uhr)
Schule an der Waldlehne 111, 45149 Essen-Margaretenhof
Kunstlabor Essen e.V.

Vernissage der Ausstellung 2015
“Enjoy!"

PerformanceMusik von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

unter Mitwirkung von Kyusang Jeong, Klarinette

 

13. März 2015 (19.30 Uhr)
Kapelle, Schloss Benrath (Ostflügel)

spring lights
PerformanceKonzert

Frühlingsgruß. Eine gestische Performance (2015)
simultan mit:
Robert Schumann: Melodie und Soldatenmarsch aus Album für die Jugend op. 68

Kókkala III 
für Stimme und Toypiano (2013)

Krusten/Crusts 
für Violoncello solo (1998)

Cassandra für Tonband (1996)
Earplugs. Eine Hörmassage für Publikum (1999)

Außerdem mit Werken von George Brecht, Alvin Lucier, Yoko Ono, Josef Anton Riedl, Kunsu Shim und Johann Sebastian Bach

Gookhee Nam, Violoncello
Karlheinz Doerenkamp, Performance mit einer Oldtimer-Limousine
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Das Benrather Musikjahr wird präsentiert von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda Bank West.



23., 24. und 25. Februar 2015 (12 und 19 Uhr)
Norske Opera, Oslo (Studio 1)

Simon
Jugendoper zu einem Text von Christopher Grøndahl
Uraufführung

Victoria Johnson, Akustische/Elektronische Violine und Elektronik
Eirik Raude, Schlagzeug und Elektronik
Mathias Gillebo (Simon)
Silje Marie Aker Johnsen (Mia)
Victoria Bomann-Larssen, Regie
Sunniva Bodvin, Bühne und Kostüme



18. Februar 2015 (18 Uhr)
Logen Theater Bergen, Norwegen

Im Rahmen eines Vorkonzerts zum Bergen Festival 2015

Sätze Nr. 1 und 2 aus
"THERE IS ABSOLTELY NO(THING)..."
Hommage a Francesco Cangiullo (1888-1977)
Musiktheater für eine Vokalistin bzw. einen Vokalisten in drei Akten (2014)

Alwynne Pritchard, performance



7. Februar 2015 (18 Uhr)
TUFA Großer Saal, Trier
Wechselstraße 4-6

Im Rahmen von OPENING 15 - Internationales Festival für Aktuelle Klangkunst

Blindflug
PerformanceKonzert mit Werken von Richard Wagner, Mauricio Kagel, Dieter Schnebel, Georgis Aperghis, Gerhard Stäbler und Kunsu Shim

Alexandra von der Weth, Sopran
Thorsten Gellings, Schlagzeug
Roland Techet, Klavier
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
Frank Schablewski, Texte


 

6. Februar 2015 (20.30 Uhr)
Angela Merici Gymnasium, Neustraße 35, Trier

Im Rahmen von OPENING 15 - Internationales Festival für Aktuelle Klangkunst

Nähte der Luft
Werke von Joseph Byrd, Jaehyuck Choi, Franz Liszt, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

Ensemble Crush
Kyusang Jeong, Leitung

 

31. Januar 2015 (ca. 17 Uhr)
Tonhalle Düsseldorf, Rotunde
Ehrenhof 1, Düsseldorf 

Porträt Gerhard Stäbler
im Rahmen von "Schönes Wochenende. Festival für modernes Hören"

Miniaturen PROPHEZEIHUNG und ABSCHIED 
für Streichtrio

Uraufführung

JC/NY
für einen Spieler (1992)

X - für Verschlüsse
für beliebig viele Spieler (1994)


Nachmittagssonne
Kammeroper zu Texten von Konstantinos Kavafis (2005)

Außerdem mit Werken von Josef Anton Riedl und Kunsu Shim

Martin Lindsay, Bariton
Streichtrio der Duisburger Philharmoniker
Studierende der Kunstakademie Düsseldorf
Gerhard Stäbler & Kunsu Shim, Performance 

 

29. Januar 2015 (20 Uhr)
Zentralbibliothek Essen, Gildehof, Hollestr. 3

Rückkopplung 2015

KLANGSINNIG

PerformanceMusik von Gudmundur Steinn Gunnarsson, Alwynne Pritchard, Josef Anton Riedl, Dieter Schnebel, Kunsu Shim, Gerhard Stäbler und Lukas Tobiassen

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
Ensemble CRUSH

Mit dem PerformanceKonzert-Abend KLANGSINNIG setzen Kunsu Shim und Gerhard Stäbler ihre langjährige Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Essen fort und gestalten mit dem jungen Ensemble CRUSH aus Duisburg, dessen Mitglieder eine große Bandbreite an kulturellen Einflüssen aus Ost und West mitbringen und sich nach ihrem Studium an der Folkwang Universität der Künste zusammenfanden, ein Programm, das das Innenleben des Klanges ebenso präsentiert wie seine äußere Gestalt und seine Vielfalt im Raum. Ein Programm mit PerformanceMusik aus Island, Norwegen und Deutschland, für das die Eingangshalle der Essener Zentralbibliothek mit seiner Weite und seiner akustischen Fülle das geeignete Ambiente bietet.

 

18. Januar 2015 (12 Uhr)
Forum Kunst und Architektur, Kopstadtplatz 12, Essen

Vernissage zur Ausstellung des Ruhrländischen Künstlerbundes

PerformanceMusik von Alwynne Pritchard, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

Gerhard Stäbler und Kunsu Shim, Performance
EarPort Ensemble 

 

14. bis 17. Januar 2015
WinterAkademie 2015 Düsseldorf 
Natürlich schön!
Stiftung Schloss und Park Benrath
Benrather Schlossallee 100 

Eröffnungskonzert im Kunstpalast Düsseldorf:

Mittwoch, 14. Januar 2015 (18.30 Uhr)
Wechselausstellung Katharina Grosse, Kunstpalast Düsseldorf
Ehrenhof 4-5, Düsseldorf

Eröffnungskonzert KLANGFROH

... strike the ear ...
für Streichquartett (1987/88)

Außerdem mit Werken von Gudmundur Stein Gunnarsson, Yves Klein, Anton Lukoszevieze, Alwynne Pritchard, Maurice Ravel, Jaime Reis, Kunsu Shim, Amnon Wolman und Iannis Xenakis  

Streichquartett TONFALL
Ensemble CRUSH
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Donnerstag, 15. Januar 2015
Kapelle, Schloss Benrath (Ostflügel)

10.30 bis 13.00 Uhr: Alwynne Pritchard - Öffentlicher Workshop

14.30 bis 17.00 Uhr: Gudmundur Stein Gunnarsson - Öffentlicher Workshop
18.30 Uhr: Vorträge über Klangsinnlichkeit in der Musik (Dr. Dieter Schnebel, Dr. Achim Heidenreich)

Freitag, 16. Januar 2015
Kapelle, Schloss Benrath (Ostflügel)

10.30 bis 13.00 Uhr: Alwynne Pritchard - Öffentlicher Workshop
14.30 bis 17.00 Uhr: Gudmundur Stein Gunnarsson - Öffentlicher Workshop

Samstag, 17. Januar 2015
Kapelle, Schloss Benrath (Ostflügel)

17.00 Uhr: Abschlusskonzert KLANGSINNIG
mit Musik von Alwynne Pritchard, Gudmundur Stein Gunnarsson, Dieter Schnebel und Teilnehmern der WinterAkademie

Ensemble CRUSH – Ensemble-in-Residence der WinterAkademie
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler (Künstlerische Leitung)

Veranstalter: Schloss Benrath und Kunstpalast in Kooperation mit d.ZENT Düsseldorf
Förderer: Stiftung Schloss und Park Benrath, Kunstpalast Düsseldorf, Stadt Düsseldorf und Sparda Bank West

Die Veranstaltungen im Schloss Benrath sind Teil des Musikjahres Schloss Benrath 2015, das von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West präsentiert wird.

 

4. Januar 2015 (23.05 Uhr)
Rundfunksendung wdr 3 open: Kunst-Klavier
Studio Neue Musik

kalt – erhitzt
Aktion mit 113 Flügeln (2000-2003)

Bernd Künzig, Moderation 

 

 

top